Die schönsten Städte Iiegen im Norden

Die schönsten Städte Iiegen im Norden

Der Norden Italiens hat, was die Schönheit der Städte angeht, gegenüber dem Süden deutlich die Nase vorn. Natürlich gibt es auch im Süden des Landes schöne Städte, die eine Reise wert sind, die absoluten Highlights finden sich jedoch im Norden oder mit Rom in der Mitte des Landes. Das hat den Vorteil, dass Sie bei einer Tour durch Italien in einem Urlaub gleich mehrere der Städte erkunden können, ohne durch das ganze Land reisen zu müssen. Ob Sie dies mit dem eigenen Auto machen oder mit dem Flugzeug anreisen und ein Fahrzeug mieten, hängt von Ihrem Geschmack und Ihrem Wohnort ab. Aus dem Norden Deutschlands sollten Sie die Kombination aus Fliegen und Fahrzeug mieten ins Auge fassen. Hierzu können Sie schon vor der Reise z.B. unter Mietwagenmarkt den Leihwagen auswählen.

Die schönsten Städte Italiens

Wie viele der schönsten Städte Sie bei Ihrer Tour durch Italien besuchen können, hängt natürlich von der Länge ihres Urlaubs ab. Gesehen haben sollten Sie aber folgende:

  • Die Ewige Stadt Rom mit ihren Bauten aus der Römerzeit und der Vatikanstadt.
  • Die Modemetropole Mailand, wo Sie den Dom und das Castello Sforzesco sowie die Kunstmuseen besuchen sollten.
  • Die Ponte Vecchio und die Altstadt sind die Highlights in Florenz.
  • Das einzigartige Venedig, das sich mit Paris um den Titel Stadt der Liebe streitet.
  • Das in Ligurien gelegene Genua mit seinen im Hinterland gelegenen Naturparks und der schönen Altstadt.
  • Die letzten beiden Ziele eignen sich besonders, um nach der Tour durch Italien noch einige Tage am Strand zu verbringen.

Entspannt entdecken: weniger Ziele intensiver erleben

Achten Sie bei Ihrer Tour durch Italien darauf, dass Sie ein Gleichgewicht zwischen der Anzahl der Ziele und der Länge des Urlaubs finden. Es wird Ihnen keinen Spaß machen, wenn Sie versuchen Mailand, Genua, Florenz, Venedig und Rom in einer Woche zu entdecken. Wenn Sie ein Fahrzeug mieten, erkundigen Sie sich nach der Möglichkeit es beispielsweise in Ligurien zu übernehmen und in Mailand oder Florenz abzugeben. So sparen Sie sich die Rückfahrt.